Aluminium/Kunststoff

Kragarmregale

Das Lagern von Kunststoff- und Aluminiumprodukten ist eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe. Seit mehr als 25 Jahren prägt OHRA den technischen Fortschritt für wirtschaftliche und warenschonende Regal- und Lagerlösungen.

Für die Lagerung von Aluminium und Kunststoff erweisen sich Kragarmregale als optimale Lagerlösung für Langgüter jeglicher Form, Länge oder Beschaffenheit.

Aluminium- und Kunststoffprofile, PVC-Rohre und -Platten, Fallrohre, Fensterrahmen, Dachrinnen und sonstiges Langgut können mit diesem Regalsystem besonders platzsparend und zugriffsgerecht ein- und ausgelagert werden.

Ein breites Zubehörprogramm hilft, individuelle Lagermöglichkeiten zu realisieren, z.B. Fachteiler für die Materialbereitstellung in einer Lagerebene oder Kennzeichnungsschilder für die Markierung gelagerter Ware.

 
 
 
 
 
 
 
 

Freilager bis zum Hallenbau

Der Regalhallenbau beginnt bei der der einfachen Überdachung einzelner Regale mit Dachprofilen. Die außenliegenden Regalzeilen werden z.B. mit Fassadenelementen oder mit Spundwandprofilen ganz oder teilweise geschlossen. Durch weitere Ausbaustufen wie z.B. Giebelwand, Türen und Tore nähert sich die Regalhalle einem vollwertigen Komplettbau bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe durch OHRA. Für das Lagern im Freigelände liefert OHRA auf Wunsch alle wichtigen Komponenten wie z.B. Überdachungen, Unterbaukonstruktionen bis hin zu kompletten offenen oder geschlossenen Regalhallen. Die Kragarmregale dienen als Tragkonstruktion für Dach und Wand.

 
 
 
 
 
 
 

Verfahranlagen

Verfahranlagen sind Regalsysteme, die auf mobile Unterkonstruktionen montiert werden. Diese kompakte Lagermöglichkeit bietet maximale Raumausnutzung und eine Steigerung der Lagerkapazität von bis zu 100%.

Per Funk oder per Knopfdruck fahren die Regale automatisch an der Stelle auseinander, wo Sie Ihre Ware entnehmen oder einlagern möchten.

Dieses Lagersystem eignet sich besonders große Mengen an, die auf kleinstem Raum gelagert werden sollen.

 
 
 
 
 

Lagerbühnen

Bühnen und Mehrstockanlagen von OHRA werden jeweils auf die räumlichen Verhältnisse des Lagerortes optimal angepasst.

In mehreren Ebenen lagern und kommissionieren hat den Vorteil, dass die vorhandene Grundfläche mehrfach in der Höhe genutzt werden kann.

Die OHRA-Lagerbühnen haben eine hohe Tragfähigkeit und können individuell nach Kundenvorgaben in die bestehende Lagerhalle integriert werden.