Materialflussplanung und -rechner

 

Kerninhalt der Materialflussplanung und -steuerung ist der reibungslose Ablauf, die Strukturierung sämtlicher Warenbewegungen sowie die Kommunikation mit verschiedensten Komponenten. Zentraler Bestandteil ist ein Materialflussrechner, der den individuellen Anforderungen des Kunden angepasst wird. Dieser steuert z.B. alle Formen von Fördertechnik, Regalbediengeräten und sonstigen Komponenten der Lagerbewegung.

Der Materialflussrechner lässt sich grundsätzlich an jedes bestehende Netzwerk anbinden und protokolliert alle durchgeführten Bewegungen sowohl online als auch zur späteren Auswertung.

Wird der Materialflussrechner in das Lagerverwaltungs- und -steuerungssystem integriert, so verschmelzen Automatisierung und Lagerverwaltung zu einer perfekt aufeinander abgestimmten Einheit. Das Ergebnis ist eine Optimierung der Arbeitsvorgänge bis ins Detail. Damit verbunden bedeutet dies Funktionalität und Kostenersparnis im vollautomatischen Lager.

Der Materialflussrechner steuert u.a.:

Palettenfördertechnik

Regalbediengeräte

Wiegesysteme

Roboter

Kartonfördertechnik

Verfahrbare Förderstrecke

 

Systemübersicht

 

Materialflussrechner

 

Steuerzentrale

 

Plattenkommissionierung mit Saugsystem

 

Fördertechnik